Outdoor OWL MTB

Hallo zusammen!Unbenannt-3
Der Ein oder Andere kennt sie sicherlich: die sehr informative Themenreihe zum Thema „Outdoor OWL“!
Die Neue Westfälische suchte den Kontakt zur Initiative um auch etwas über das Mountainbiking und der Aktuellen Lage zu berichten.

Zu dem Artikel: sicherlich war der Ein oder Andere von euch beim Lesen des Artikels an manchen Textstellen „leicht irritiert“. Nils fährt natürlich nicht auf einem „[…] stark gefederten Enduro […]“ sondern auf einem Downhillbike und der Satz mit den Schäden steht leider etwas zusammenhangslos im Raum.
Was für uns selbstverständlich ist, ist für manch einen „Neuland“ das macht es auch für uns nicht leicht, Verständnis und die Begeisterung so zu formulieren, das es so Veröffentlicht wird, wie wir uns das Vorgestellt haben. Wir finden trotzdem, dass Herr Prüßner (Verfasse des Artikels) seinen Job gut gemacht hat und uns mittels des Berichtes in einem guten Licht hat stehen lassen. Wir bedanken uns!

2 „Big-Shot“ am Rathaus

Der Big-Shot am 30 August war ein voller Erfolg. Es waren viele mtb´ler vor Ort und zeigten auf, das es den Sport gibt und die Anzahl der Teilnehmer wächst!

Herr Zöllner vom RC Zugvogel (mtb Abteilungsleiter und Mitglied des Vorstandes) begleitet das Treffen um erste Fragen zu beantworten und wir. Des weiteren schrieb die Neue Westfälische und das Westfalen Blatt einen Artikel zu dem Treffen!

Die Initiative möchte sich bei allen Teilnehmern und Unterstützern bedanken! Ein besonderer Dank geht an das Team von Pi Pictures, die dieses Treffen mit 10 Videos auf „mtb-news“ und „facebook“ eingeleitet haben! In den Videos wurden Fahrer aus der Gegend gezeigt, ihre Hobby´s und ihre Wünsche für die Zukunft!

Es geht weiter…

Hallo an alle! Längere Zeit haben wir hier nun nichts mehr gepostet. Das heißt aber nicht, dass wir untätig waren, im Gegenteil! Leider mahlen die Mühlen aber manchmal etwas langsamer und jeder vom Orga-Team hat noch ein kleines Hobby tagsüber… Nun gibt es aber ein paar interessante Infos – und vor allem Entwicklungen!

Verein gefunden!? Bitte beitreten…

So, wie es aussieht, werden wir uns wohl dem Bielefelder Radsportverein RC Zugvogel (www.rc-zugvogel.de) anschließen. Der RC Zugvogel ist einer der bekanntesten Radsportvereine in OWL und hat Interesse, mit und für uns eine MTB-Downhill-Gruppe zu gründen und würde uns aktiv bei der Verwirklichung einer Strecke unterstützen. Das wäre ein wirklich großer Schritt nach vorn, denn neben der Tatsache, dass sich damit bei Nutzung einer Strecke die Versicherungs-/Haftungsfrage für Fahrer/innen und Grundstücksbesitzer im Großen und Ganzen geklärt hätte (was ja ein echter Abschreckungsgrund für fast jeden Waldbesitzer war/ist) würde es natürlich den riesigen Vorteil bieten, dass die Ämter und Behörden nicht mehr mit „einer Handvoll Privatpersonen“ verhandeln, sondern eben mit einem offiziellen Verein, der ganz anders sprachfähig ist und dessen Worte, Wünsche, Vorschläge und Ideen auch deutlichst mehr Gewicht haben! Zudem kennen die Vereinskollegen die passenden Ansprechpartner in den diversen Gremien, Ämtern, Ausschüssen etc. und können gezielt auf die Personen in den Schlüsselpositionen zugehen! Super wäre es, wenn jetzt möglichst viele Leute beitreten würden, weil dann natürlich unser Anliegen im Verein selbst einen besonders hohen Stellenwert bekommt! Schaut doch einfach mal auf die Homepage des Zugvogel und gebt uns Bescheid, ob ihr beitreten würdet. Derzeit klären wir noch, ob man nur einen anteiligen Beitrag zahlen müsste, wenn man zB zum 1.8. eintreten würde, also dann 5/12 Jahresbeitrag.

Infostand in Bi-City abgesagt

Eine unserer ursprünglichen Ideen, einen weiteren Infostand in Bielefeld mit Videoaktion etc., haben wir wieder verworfen. Der Zugvogel ist ja so gut wie mit dabei, so dass wir zunächst erste evtl. gemeinsame Aktivitäten mit dem Verein besprechen würden wollen. Zudem war der organisatorische Aufwand immens…

Video-Kampagne angelaufen – erneuter Fototermin am 30.08. am Rathaus in Bielefeld!

Ein echter Knaller ist unsere Video-Kampagne, die auf Facebook, dem IBC-Video-Kanal bei MTB-News.de und hier gepostet wird! Unter dem Motto „10 Videos, 10 Fahrer, ein Ziel, … eine legale Strecke in Bielefeld!“ haben wir zusammen mit den coolen Jungs von Pi Pictures (https://www.facebook.com/Pi.Club?fref=ts) 10 hochwertige Videos von 10 unterschiedlichen Bikern/innen kreiert, von denen jeden Montag ein neues Video gepostet wird. Das war für alle lustig und spannend, aber auch anstrengend und teilweise echt schmerzhaft. Was haben wir uns dabei gedacht? Mit diesen Videos möchten wir möglichst viele Leute aus dem Umkreis erreichen und Sie am 30. August 2014 um 14 Uhr zu einem erneuten BIG SHOT-Fototermin mit der lokalen Presse am Rathaus in Bielefeld einladen. Wir möchten dort nochmals aufzeigen, wie groß unsere Interessengemeinschaft ist, wie viele unterschiedliche Menschen den Mountainbikesport ausüben und was für einen Besucher-/Nutzerandrang eine legale Strecke in Bielefeld hätte. Wie vielleicht bekannt ist, hat Bielefeld dieses Jahr 800jähriges Jubiläum und wir ließen es uns nicht nehmen, unsere Aktion wie folgt zu betiteln: 800 Jahre Bielefeld – und immer noch keine legale Strecke

800 Jahre Bielefeld AKTUELL Es wäre also super, wenn am 30.08. um 14 Uhr möglichst viele Leute in voller Radmontur und mit Bike zum Rad(t)haus in Bielefeld kommen! Schließt euch zusammen, mit Kind und Kegel, mit Oma und Opa und kommt alle vorbei! Anschließend gibt es bestimmt die Möglichkeit, noch ein paar Trails unter die Stollen zu nehmen! Checkt doch mal alle Seiten mit den Videos und liked, liked, liked; teilt sie anderen mit und nehmt sie in eure Facebook-Chronik mit auf – je mehr desto besser!!!

Facebook Legalize-MTB-Bielefeld-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/135210279956263/

Facebook Downhill und Mountainbike Initiative Bielefeld-Seite: https://www.facebook.com/mtbbielefeld800?fref=ts

MTB-News.de: http://videos.mtb-news.de/36537

 

So, liebe Leute – wir hoffen, dass Euch unsere Aktionen gefallen und auch animieren, weiter mit uns am Ball zu bleiben. Nur, wenn wir hartnäckig unser Ziel verfolgen, alle zusammenhalten und den Behörden klar machen, dass wir nicht eine Handvoll Verrückter sind, sondern Hunderte Normale, die alle ein gemeinsames Hobby haben und sich eine legale Strecke wünschen – nur dann können wir unserem Ziel näher kommen!

Man sieht sich auf den Trails (und am Rathaus)!

Viel Spaß!

Hier geht’s es zu den Videos auf mtb-news.de:

Video 1:

erstes video

 

 

 

 

 

 

 

Video 2:

mtb video 2

 

 

 

 

 

 

 

Video 3

Unbenannt-2

 

 

 

 

 

Video 4:

Unbenannt-1

 

 

 

 

 

Video 5:

ralle

 

 

 

 

 

 

 

Video 6:

brezi

 

 

 

 

 

 

 

Video 7:

mark

 

 

 

 

 

 

 

Video 8:

rory

 

 

 

 

 

 

 

Video 9

Unbenannt-1

 

 

 

 

 

 

 

Video 10

Unbenannt-2

„Big-Shot“ am Rathaus Bielefeld

brw-hes-mountainbiker vor RathausAm 30.11 luden wir am Rathaus in Bielefeld zum „Big-Shot“ ein, um aufzuzeigen, dass wir nicht nur ein paar vereinzelnte Sportler sind, sondern eine stetig wachsende Gruppe. Trotz des sehr kurzfristig Termins waren um die 50 Mountainbiker vor Ort. Der Grund für diese Aktion war, zu verbildlichen, dass der Mountainbikesport in Bielefeld ein Gesicht hat und wir Verantwortung für unseren Sport übernehmen wollen. Zudem diente das Foto der Neuen Westfälischen für einen ausführlichen Zeitungsartikel über unser Projekt.

An dieser Stelle ein herzliches Danekschön an die Neue Westfälische (& Heike Sommerkamp) und allen Mountainbikern vor Ort!

MTB-Bielefeld bei 1Live

Zur Bundestagswahl konnten wir uns bei 1Live einschleichen, um auf unser Anliegen aufmerksam zu machen. Unten auf der 1Live Seite findest du auch den Podcast zum Interview.

Sportausschuß der Stadt Bielefeld

Am 09. Juli  wurde MTB-Bielefeld zum Sportausschuss der Stadt Bielefeld eingeladen, um in einer 15 minütige Präsentation unser Projekt vorzustellen. Die Vorstellung lief sehr gut. Wir haben viel positives Feedback von den Mitgliedern des Ausschusses bekommen, konnten neue Kontakte knüpfen und auch der Presse unser Anliegen vortragen.

Wasserstandsmeldungen III

Für den nächsten Monat ist ein Termin vereinbart bei dem die Initiative sich vor dem Sportausschuss in Bielefeld vorstellen darf/wird.
Wir sind gespannt und werden Berichten, wenn wir den Termin hinter uns haben.

Dann hat sich ein Gespräch mit einem Grundstücksbesitzer aus Steinhagen ergeben, dieser hat uns Mündlich zu gesichert das er nichts gegen den Sport auf seinem Grund habe aber er hat sorge wegen der Haftung, wenn diese Sache geklärt werden könnte, könne er sich eine Nutzung von unserer Seite vorstellen. Jedoch steht für ihn der Wirtschaftliche Nutzen von seinem Holz im Vordergrund.

Ein weiterer Kontakt mit diesem Besitzer ist aus unserer Sicht in Planung.

Wir finden  es super das uns dieser Waldbesitzer so begegnet ist!

Wir werden Berichten!

MTB Bielefeld in „Big“ Magazin

Vor ca. 4 Wochen bekamen wir ein Spontanes Schreiben, ob wir nicht Lust hätten einen Text mit 300 Zeichen zusammen zu stellen und an das BIG Magazin der Grünen in Bielefeld zu schicken .

Gefragt, getan! Hier könnt ihr nun den Artikel selbst Lesen! (auf der Seite das Titelbild anklicken, dann öffnet sich eine PDF) Seite 16!

Ein Herzliches Dankeschön für diese Hilfe geht an das Magazin und Herrn Stichmann!

Logo T-Shirt

Nach einiger Arbeit sind sie nun erhältlich unsere legalize T-Shirts.

980497_338389342955737_922283946_o

Die Shirts sind für 15 Euro das Stück und in schwarz oder weiß erhältlich. Bei Interesse schreib uns eine E-Mail unter: mtbbielefeld@web.de

TYPEN SHIRTS:

T-Shirt (B&C)
Größe-Höhe-Breite-Ärmel
S 69.00 50.00 20.00
M 72.00 53.00 20.00
L 74.00 56.00 20.00
XL 76.00 59.00 21.00
XXL 78.00 62.00 21.00
Angaben in cm

MÄDELS SHIRTS:
Girlie-Shirt (B&C)
Größe-Höhe-Breite-Ärmel
S 61.00 41.00 16.00
M 63.00 44.00 16.00
L 65.00 47.00 17.00
XL 67.00 50.00 18.00
XXL 69.00 53.00 19.00
Angaben in cm

Neues Logo

Unbenannt-2

Hier ist unser neues Logo, das uns bei zukünftigen Aktionen begleiten soll! Zum Beispiel in Form eines T-Shirt prints oder auf Plakaten und Bannern.